Skip to main content

Über Compass

Vom Adressbuchverlag zum Informationsprovider

Der Compass-Verlag wurde 1867 als Adressbuchverlag in Wien gegründet. Mit Ende 1995 waren alle Firmeninformationen der Buchausgaben bereits online verfügbar. Die Compass-Gruppe ist führender Anbieter von Firmeninformationen in Österreich, beschäftigt rund 70 Mitarbeiter und bietet ein umfangreiches Angebot elektronischer Informationsdienste u. a. den Wirtschafts-Compass, firmeninfo.at, Marketingadressen, Auskunftsportale sowie ein Online-Archiv zur europäischen Wirtschaftsgeschichte.

Das Tochterunternehmen HF Data - die größte Verrechnungsstelle für die Online-Datenbanken der Republik Österreich - liefert Informationen zu Firmenbuch, Grundbuch, dem Zentralen Gewerberegister sowie dem Zentralen Melderegister.

2014 gründete die Compass-Gruppe die Domain Group mit dem Ziel den Kunden die gesamte Wertschöpfungskette von der Registrierung einer Domain bis hin zum technischen Betrieb einer eigenen Top-Level-Domain bieten zu können. Mittlerweile umfasst die Unternehmensgruppe neben einem Consultingunternehmen (domainworx), einem Registrar (netzadresse.at) und mehreren TLDs (.WIEN/.KOELN/.COLOGNE) auch einen Backend-Provider (RyCE).

Zusätzlich setzt die Compass-Gruppe ihr Know-how in verschiedenen Forschungsprojekten ein und gibt als Mitglied des Investorenbeirates der Initial Factor Speed Invest ihre Erfahrungen an junge und etablierte Unternehmen weiter.