Skip to main content

Über Compass-Benchmark

Das wichtigste auf einen Blick

Der Compass-Benchmark liefert eine bilanzbasierte, statistisch errechnete Note österreichischer, im Firmenbuch eingetragener Unternehmen. Die Einstufung verläuft auf einer Notenskala von 1 bis 4- und entspricht der Wahrscheinlichkeit, dass ein Unternehmen innerhalb eines Jahres seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann.

Der Benchmark-Report ist als PDF im Firmen-Compass abrufbar. Viele Details u. a. welche Kennzahlen Einfluss auf den Benchmark haben, wie die Entwicklung innerhalb der Vergleichsgruppe verläuft, oder wie das Unternehmen im Vergleich zu anderen derselben Branche und Größe steht, werden im Report transparent dargestellt.

Als Grundlage zur Benchmark-Berechnung dienen veröffentlichte Bilanzen, Kennzahlen sowie die Basisdaten ÖNACE-Code, Rechtsform, Größe, Bundesland, Unternehmensalter und Anzahl Mitarbeiter des Unternehmens. Informationen über das Zahlungsverhalten sind im Benchmark nicht enthalten.